Löschbezirk 5 - Großübung

Am heutigen 17.09. haben wir im LBZ5 der Stadt Büdingen eine gemeinsame Übung der Stadtteile Dudenrod, Wolf und Aulendiebach durchgeführt. Die Einsatzlage wies einen unübersichtlichen verrauchten Bau mit vermissten Personen aus.

Eine ausreichende Anzahl an Atemschutzgeräteträgern war gute Voraussetzung für eine erfolgreiche Übung. Wasserversorgung, Ausleuchtung, Menschenrettung, Entrauchung und Verkehrsleitung waren u.a. die Aufgaben.


Jugendfeuerwehr grandios

Voll motiviert ging es am 09.09.2018 mit einer großen Fangemeinde auf das Sportgelände nach Hungen, zum Landesentscheid der hessischen Jugendfeuerwehren.

 

Bereits am 17.06.2018 qualifizierte sich die Gruppe der Aulendiebacher Jugendfeuerwehr, beim Kreisentscheid der Kreisjugendfeuerwehr Wetterau in Ulfa, für diese Teilnahme an den Hessenmeisterschaften 2018.

 

Teilnahmeberechtigt waren 59 Mannschaften aus ganz Hessen, davon 31 gemischte Gruppen, 7 Mädchengruppen und 22 Staffeln.

 

Die Jugendlichen, zwischen 10-18 Jahren, mussten sich im A-Teil (Löschübung) und B-Teil (Staffellauf mit feuerwehrtechnischen Stationen) unter Beweis stellen.

 

Unsere Floriansjünger zeigten eine hervorragende Leistung in beiden Übungen und konnten sich bei der Siegerehrung über einen tollen 6.ten Platz (von 31) in der in der Gruppenwertung freuen !

 

Ebenfalls für den Wetteraukreis qualifiziert war die Gruppe aus Ober-Lais, die den 10. Platz belegten und die Staffel aus Geiß-Nidda/Bad Salzhausen, die einen hervorragenden 3. Platz in der Staffelwertung belegten und sich über die Bronze-Medaille freuen konnten.

 

Wir drei Mannschaften haben den Wetteraukreis würdig vertreten.

0 Kommentare

EINSÄTZE und links


Unsere letzten Einsätze :

 

Alarmierung zur techn. Hilfeleistung

Türöffnung

 



Fotos