Familientag der Feuerwehr

Traditionell findet an Himmelfahrt - Do. 30. Mai - unser Fest am Gerätehaus der örtlichen Feuerwehr statt. Das Motto ist Programm, und somit bedeutet "Familientag der Feuerwehr", dass wir für das Wohl und die Unterhaltung von allen Besuchern etwas zu bieten haben.

 

Nach dem Mittag gibt es Spiel und Spaß mit der Jugendfeuerwehr. So können sich Familien und Kinder über unsere Jugendarbeit informieren. Parallel wird zu der Zeit auch schon der Kaffee und Kuchenverkauf gestartet.

Somit bildet die Auswahl am Kuchenbufett den Abschluss zum Mittagsmenu.

 

Wir freuen uns auf Euch !

0 Kommentare

Stürmische Zeiten

Am Sonntag, 10.03.19, sind wir zur technischen Hilfeleistung ausgerückt. Ein großer Baum war auf die Bundesstraße zw. Büdingen und Bindsachen gefallen.

 

Das Bild zeigt die Einsatzkräfte, kurz vor dem Abrücken vom Einsatzort.

Die Arbeit war erledigt.

 

 

Der Löschbezirk 5 (Aulendiebach, Wolf und Dudenrod) war alarmiert.

0 Kommentare

Jahreshauptversammlung mit Wahlen und Ehrungen

Am Freitag, 8.März, fand die Jahreshauptversammlung unseres Vereins statt. Die Agenda war mit vielen Punkten gefüllt. Neben den Berichten der verschiedenen Abteilungen wurde an der Versammlung die Wehrführung neu gewählt, der Vorstand durch Ergänzungswahlen neu besetzt, Aktive der Einsatzabteilung befördert, Anerkennungsprämien überreicht, und auch noch verdiente Mitglieder geehrt.. Es zeugt von guter Vorbereitung, dass unsere erste Vorsitzende Sandra Kristek dennoch bereits nach 90 Minuten die Überleitung zum geselligen Teil vornehmen konnte.

 

Die Wehrführung bildet sich aus :

Wehrführer :                  Christoph Wagenlehner

stellvertr. Wehrführer :   Carlo Geißler

 

Der Vorstand hat als Beisitzerin Lisa Tunger verloren, und Karsten Bauer ist nun als Beisitzer dabei, anstelle der Mitgliedschaft durch seine bisherige Funktion als stellvertr. Wehrführer.

 

Die aktuellen Ansprechpartner der Feuerwehr finden Sie hier : Klicken

 

Helmut Emmerich und Kurt Schneider wurden vom Verein zu Ehrenmitgliedern ernannt.

 

Jens Kröll erhielt eine Auszeichnung für 25 Jahre aktive Vereinzugehörigkeit.

 

Lavinia Wagner und Jannik Schäfer wurden zu Feuerwehrmann/-frau - Anwärter ernannt.

 

Lisa Kristek und Theresa Reifschneider wurden zu Feuerwehrfrauen befördert.

 

Sarah Baldauf wurde zur Oberfreuerwehrfrau befördert.

 

Tobias Bierwirth und Christoph Wagenlehner erhielten eine Anerkennungsprämie des Landes Hessen für 10 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr.

 

Carlo Geißler erhielt eine Anerkennungsprämie des Landes Hessen für 30 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr.

 

Unser stellvertr. Stadtbrandinspektor Boris Müller führte die die Beförderungen durch, und überbrachte die Grüße der städtischen Wehrführung und informierte über aktuelle Themen.

 

Edgar Stürz überreichte im Namen des Magistrates die Anerkennungsprämien.

 

 

Der neue Vorstand

0 Kommentare

EINSÄTZE und links


Unsere letzten Einsätze :

 

Alarmierung zur techn. Hilfeleistung

Türöffnung

 



Fotos