Die Saison geht los

Nach nur kurzer Pause hat die Jugendfeuerwehr Aulendiebach nun bereits Ihren Start in das Jahr 2019 vollzogen. Am Samstag haben die Jugendlichen, gemeinsam mit Ihren Jugendwarten und der Unterstützung der Einsatzabteilung, die Tannenbäume im Ort eingesammelt. Diese Aktion findet bereits seit vielen Jahren traditionell statt. Nach dem Einsammeln endet die Aktion mit einer Erbsensuppe und heißem O-Saft für alle Beteiligten.

 

Ab jetzt startet auch schon die Vorbereitung auf die diesjährigen Wettbewerbe. Es werden in der kalten Jahreszeit  Feuerwehrwissen vermittelt, und gesellige Treffen durchgeführt. Ende März findet dann die Wochenendfahrt der Jugendfeuerwehr statt, welche die nächste Phase der Saison einleitet, in welcher intensiver die technischen Feinheiten geübt werden. Die Stadtmeisterschaften finden in diesem Jahr vom 21.06 — 23.06.in Aulendiebach statt. Gemeinsam mit der Gemeinde Kefenrod werden dann im Rahmen eines Zeltlagers die Stadt- und Gemeindemeister ermittelt.

 

Rückblickend auf das Jahr 2018 bildeten der Weihnachtsmarkt, mit einem eigenen Stand der Jugendlichen, und unser Jahresabschluss mit der Fahrt in den Trampolinpark den Abschluss einer langen Saison. Übungstreffen, Freizeiten, Wettbewerbe, Leistungsabzeichen, soziale Arbeit und andere Unternehmungen (z.B. eine Fahrt in den Moviepark) haben sich auf über 5000 gemeinsame Stunden der Jugendlichen und Betreuer summiert.

 

12.01.2019 - Einsammeln der Weihnachtsbäume im Dorf
12.01.2019 - Einsammeln der Weihnachtsbäume im Dorf
0 Kommentare

EINSÄTZE und links


Unsere letzten Einsätze :

 

Alarmierung zur techn. Hilfeleistung

Türöffnung

 



Fotos