Blogeinträge - gesamt

Hier finden sich ALLE Blogeinträge wieder.


Stadtmeisterschaften - Ein super Wochenende mit den Jugendlichen

Am Wochende (21.06.-23.06.) haben wir bei uns in Aulendiebach die Meisterschaften der Jugendfeuerwehren der Stadt Büdingen und der Gemeinde Kefenrod veranstaltet. Bei gutem Wetter, mit viel Sonnenschein und ein wenig Samstagabendregen, haben wir zwei tolle Tage mit Wettbewerben und Gemeinschaftssinn erlebt.

Nach dem traditionellen Fackelumzug, unter Begleitung des Büdinger Musikzugs der Feuerwehr, stand der Samstag voll im Zeichen der Wettbewerbe. Vormittags wurde von den Kreiswertungsrichtern der Löschangriff (A-Teil) abgenommen, und am Nachmittag stand, nach dem Absolvieren des Fragebogens, die Schnelligkeitsübung (C-Teil) auf dem Programm.

Nach der unterhaltsamen Betreuerübung gab es dann endlich die verdiente Freizeit der Teilnehmer.

Am Vormittag des Sonntags fielen die Entscheidungen um die Platzierungen mit dem Ergebnis des Staffellaufes (B-Teil).

 

Die Siegerehrung fand, unter Anwesenheit von etlichen Zuschauern, nach dem Mittagessen statt, und wurde mit verschiedenen Ehrungen gespickt. Um die Jugendarbeit verdiente Kameraden aus Kefenrod und Büdingen erhielten Floriansmedallien überreicht.

 

Unsere eigene erfolgreiche Jugendfeuerwehr hat den Sieg in der Gruppenwertung erreicht, und in der Staffelwertung einen Doppelsieg errungen. Somit waren alle unsere drei Mannschaften maximal erfolgreich - GLÜCKWUNSCH !

 

Als nächstes Highlight steht die Teilnahme an den Hessenmeisterschaften in Hünfeld an - Termin 01.September.

mehr lesen 0 Kommentare

Einladung zu den Meisterschaften der Jugendfeuerwehren - Juni 2019

 

In diesem Jahr sind wir der Ausrichter der

Stadt- und Gemeindemeisterschaften der Stadt Büdingen und der Gemeinde Kefenrod.

 

Von Freitag bis Sonntag treffen sich die teilnehmenden Jugendfeuerwehren zu einem Zeltlager in unserem Dorf.

In dieser Zeit absolvieren die Mannschaften ihre vier Wettbewerbe und Übungen, aus denen dann am Sonntag Mittag die Gesamtsieger hervorgehen.

 

Wir laden zu dieser Veranstaltung herzlich ein, und freuen uns über jeden Gast, und die Unterstützung unserer Jugendarbeit.

0 Kommentare

JFW wieder für Hessenmeisterschaften qualifiziert

Am 02.06. hat sich die Gruppe unserer Jugendfeuerwehr bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in Geiß Nidda für die Hessenmeisterschaft im September qualifiziert - SPITZE !!!

 

Wir sind mächtig stolz.

 

0 Kommentare

Familientag der Feuerwehr

mehr lesen 0 Kommentare

Stürmische Zeiten

Am Sonntag, 10.03.19, sind wir zur technischen Hilfeleistung ausgerückt. Ein großer Baum war auf die Bundesstraße zw. Büdingen und Bindsachen gefallen.

 

Das Bild zeigt die Einsatzkräfte, kurz vor dem Abrücken vom Einsatzort.

Die Arbeit war erledigt.

 

 

Der Löschbezirk 5 (Aulendiebach, Wolf und Dudenrod) war alarmiert.

0 Kommentare

Jahreshauptversammlung mit Wahlen und Ehrungen

Am Freitag, 8.März, fand die Jahreshauptversammlung unseres Vereins statt. Die Agenda war mit vielen Punkten gefüllt. Neben den Berichten der verschiedenen Abteilungen wurde an der Versammlung die Wehrführung neu gewählt, der Vorstand durch Ergänzungswahlen neu besetzt, Aktive der Einsatzabteilung befördert, Anerkennungsprämien überreicht, und auch noch verdiente Mitglieder geehrt.. Es zeugt von guter Vorbereitung, dass unsere erste Vorsitzende Sandra Kristek dennoch bereits nach 90 Minuten die Überleitung zum geselligen Teil vornehmen konnte.

 

Die Wehrführung bildet sich aus :

Wehrführer :                  Christoph Wagenlehner

stellvertr. Wehrführer :   Carlo Geißler

 

Der Vorstand hat als Beisitzerin Lisa Tunger verloren, und Karsten Bauer ist nun als Beisitzer dabei, anstelle der Mitgliedschaft durch seine bisherige Funktion als stellvertr. Wehrführer.

 

Die aktuellen Ansprechpartner der Feuerwehr finden Sie hier : Klicken

 

Helmut Emmerich und Kurt Schneider wurden vom Verein zu Ehrenmitgliedern ernannt.

 

Jens Kröll erhielt eine Auszeichnung für 25 Jahre aktive Vereinzugehörigkeit.

 

Lavinia Wagner und Jannik Schäfer wurden zu Feuerwehrmann/-frau - Anwärter ernannt.

 

Lisa Kristek und Theresa Reifschneider wurden zu Feuerwehrfrauen befördert.

 

Sarah Baldauf wurde zur Oberfreuerwehrfrau befördert.

 

Tobias Bierwirth und Christoph Wagenlehner erhielten eine Anerkennungsprämie des Landes Hessen für 10 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr.

 

Carlo Geißler erhielt eine Anerkennungsprämie des Landes Hessen für 30 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr.

 

Unser stellvertr. Stadtbrandinspektor Boris Müller führte die die Beförderungen durch, und überbrachte die Grüße der städtischen Wehrführung und informierte über aktuelle Themen.

 

Edgar Stürz überreichte im Namen des Magistrates die Anerkennungsprämien.

 

 

Der neue Vorstand

mehr lesen 0 Kommentare

Hydrantenprüfung außerhab

Unsere Übungseinheit am 18.02. hat uns in die Randbereiche unseres Dorfes geführt. Die außerhalb liegenden Unterflurhydranten wurden überprüft. Dabei stellen wir immer wieder fest, das gerade in den Bereichen mit fehlender Teerdecke die Hydrantendeckel nur sehr schwer zu lösen sind. Zudem behindern Verschmutzungen den schnellen Einsatz.

Somit zählen das Öffnen, Reinigen und Spülen der Wasserentnahmestellen zu wichtigen Aufgaben, welche in der dunklen Jahreszeit gut zu erledigen sind.

Zudem war es eine Gelegenheit, die Aggregate in Betrieb zu nehmen und deren Funktion sicher zu stellen.

mehr lesen 0 Kommentare

Dienstplan 2019

Ab sofort befindet sich der Dienstplan unserer Einsatzabteilung online, und findet sich dauerhaft rechts im roten Bereich der Homepage.

Jede(r), der Interesse an unserer Arbeit und unserem freiwilligen Dienst hat, ist gerne eingeladen sich uns anzuschließen.

 

Erstmalig haben wir in diesem Jahr SIEBEN gemeinsame Termine mit den beiden anderen Wehren unseres Löschbezirkes (Wolf und Dudenrod) terminiert. Mit der UVV-Unterweisung ging es bereits los ....


mehr lesen 0 Kommentare

UVV in großer Runde

Zum Übungsauftakt im neuen Jahr haben wir gemeinsam mit den Kameraden der Wehren aus Dudenrod und Wolf eine Unterweisung zum Thema UVV und Atemschutz erhalten. Einen Dank an Jens G. für den kurzweiligen Unterricht.

mehr lesen 0 Kommentare

Die Saison geht los

Nach nur kurzer Pause hat die Jugendfeuerwehr Aulendiebach nun bereits Ihren Start in das Jahr 2019 vollzogen. Am Samstag haben die Jugendlichen, gemeinsam mit Ihren Jugendwarten und der Unterstützung der Einsatzabteilung, die Tannenbäume im Ort eingesammelt. Diese Aktion findet bereits seit vielen Jahren traditionell statt. Nach dem Einsammeln endet die Aktion mit einer Erbsensuppe und heißem O-Saft für alle Beteiligten.

 

Ab jetzt startet auch schon die Vorbereitung auf die diesjährigen Wettbewerbe. Es werden in der kalten Jahreszeit  Feuerwehrwissen vermittelt, und gesellige Treffen durchgeführt. Ende März findet dann die Wochenendfahrt der Jugendfeuerwehr statt, welche die nächste Phase der Saison einleitet, in welcher intensiver die technischen Feinheiten geübt werden. Die Stadtmeisterschaften finden in diesem Jahr vom 21.06 — 23.06.in Aulendiebach statt. Gemeinsam mit der Gemeinde Kefenrod werden dann im Rahmen eines Zeltlagers die Stadt- und Gemeindemeister ermittelt.

 

Rückblickend auf das Jahr 2018 bildeten der Weihnachtsmarkt, mit einem eigenen Stand der Jugendlichen, und unser Jahresabschluss mit der Fahrt in den Trampolinpark den Abschluss einer langen Saison. Übungstreffen, Freizeiten, Wettbewerbe, Leistungsabzeichen, soziale Arbeit und andere Unternehmungen (z.B. eine Fahrt in den Moviepark) haben sich auf über 5000 gemeinsame Stunden der Jugendlichen und Betreuer summiert.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Löschbezirk 5 - Großübung

Am heutigen 17.09. haben wir im LBZ5 der Stadt Büdingen eine gemeinsame Übung der Stadtteile Dudenrod, Wolf und Aulendiebach durchgeführt. Die Einsatzlage wies einen unübersichtlichen verrauchten Bau mit vermissten Personen aus.

Eine ausreichende Anzahl an Atemschutzgeräteträgern war gute Voraussetzung für eine erfolgreiche Übung. Wasserversorgung, Ausleuchtung, Menschenrettung, Entrauchung und Verkehrsleitung waren u.a. die Aufgaben.

mehr lesen 0 Kommentare

Jugendfeuerwehr grandios

Voll motiviert ging es am 09.09.2018 mit einer großen Fangemeinde auf das Sportgelände nach Hungen, zum Landesentscheid der hessischen Jugendfeuerwehren.

 

Bereits am 17.06.2018 qualifizierte sich die Gruppe der Aulendiebacher Jugendfeuerwehr, beim Kreisentscheid der Kreisjugendfeuerwehr Wetterau in Ulfa, für diese Teilnahme an den Hessenmeisterschaften 2018.

 

Teilnahmeberechtigt waren 59 Mannschaften aus ganz Hessen, davon 31 gemischte Gruppen, 7 Mädchengruppen und 22 Staffeln.

 

Die Jugendlichen, zwischen 10-18 Jahren, mussten sich im A-Teil (Löschübung) und B-Teil (Staffellauf mit feuerwehrtechnischen Stationen) unter Beweis stellen.

 

Unsere Floriansjünger zeigten eine hervorragende Leistung in beiden Übungen und konnten sich bei der Siegerehrung über einen tollen 6.ten Platz (von 31) in der in der Gruppenwertung freuen !

 

Ebenfalls für den Wetteraukreis qualifiziert war die Gruppe aus Ober-Lais, die den 10. Platz belegten und die Staffel aus Geiß-Nidda/Bad Salzhausen, die einen hervorragenden 3. Platz in der Staffelwertung belegten und sich über die Bronze-Medaille freuen konnten.

 

Wir drei Mannschaften haben den Wetteraukreis würdig vertreten.

mehr lesen 0 Kommentare

Neuheiten erscheinen hier !

Immer wenn es etwas Interessanten aus dem Verein oder der Wehr zu berichten gibt, so erfahrt Ihr es hier.

0 Kommentare

Jahresauftakt der Einsatzabteilung

Bereits schon traditionell, haben wir mit einer gemeinsamen Aktion im Januar das neue Jahr begonnen. Am 20.01. haben wir eine Führung im Keltenmuseum mitgemacht, welche uns in 90 Minuten die spannenden Einblicke in die Archäologie am Glauberg näher gebracht haben. Die fachkundige und leidenschaftliche Führung war SPITZE !

 

Danach sind wir beim "Hanjer" in Enzheim eingekehrt. Was soll ich da noch schreiben ? Die Schnitzel hätten nicht größer sein dürfen ;-)

 

Somit ist der Start gelungen ....

 

mehr lesen 0 Kommentare

Jahresabschluß der Jugendfeuerwehr

Nachdem sich der Termin bewährt hat, haben wir uns auch in dieser Saison für den Jahresabschluss "zwischen den Jahren" entschieden.

 

So trafen wir uns am 27.12. bereits um 13 Uhr für den Actionteil "Lasertaggen". Zwei Stunden haben wir dazu die Halle gebucht, und sind anschließend wieder retour gefahren.

 

Ab 18.30h ging es dann bis zum nächsten Mittag durch.

mehr lesen 0 Kommentare

ACHT Absolventen der Leistungsspange

In diesem Jahr haben wir nun sage und schreibe acht Absolventen der Leistungsspange zu verbuchen - das ist einfach super toll ! Wir sind stolz auf unsere Kids !

Zusammen mit den Jugendfeuerwehren Rohrbach und Michelau haben wir zwei Mannschaften an den Start gebracht, die beide am 17.09. in Nidda die Prüfungen mit Erfolg bestanden haben. Damit bekamen alle insgesamt 13 Jugendlichen die höchste Auszeichnung der Jugendfeuerwehr verliehen. Dies wird als erster Schritt in Richtung der Einsatzabteilung gesehen, da durch die fünf Prüfungen die Reife und Leistungsfähigkeit bewertet werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Sommerpause ist vorbei

Auch für die Einsatzabteilung ist die Sommerpause vorbei, und der regelmäßige Übungsbetrieb hat wieder begonnen. Gemäß dem veröffentlichten Dienstplan treffen wir uns am Gerätehaus, um den sicheren Umgang mit unseren Gerätschaften zu verinnerlichen, wichtige Handgriffe und Abläufe zu trainieren, und das Miteinander zu stärken.

mehr lesen 0 Kommentare

Himmelfahrt bei Sonnenschein

Unser traditionelle Fest an Himmelfahrt steht immer unter dem Motto "Familientag der Feuerwehr". Dieses Jahr konnten wir bei schönstem Wetter ein paar tolle Stunden miteinander verbringen. Neben der üblichen Bewirtung hat die Jugendfeuerwehr am Nachmittag einen kleinen Wettbewerb für unsere Gäste veranstaltet. Da konnten die Fertigkeiten im Schlauchwickeln, Knoten anlegen und Weitwurf getestet wreden. Einen Sieger gab es natürlich auch. Dieser hat sich über ein "Körbchen" gefreut ....

mehr lesen 0 Kommentare

Die Einsatzabteilung übt am Löschteich - diesmal anders herum ....

Am Montag 10.04. hat die Einsatzabteilung unserer Wehr den Löschteich des Reutzelswäldchen als Übungsziel ausgemacht gehabt. In den letzten Wochen wurden das Gelände rund um den Teich vom Büdinger Bauhof freigeschnitten und geräumt, sodass der Wasserzulauf kontrolliert werden kann. Das Problem ist nämlich der nicht richtig funktionierende Zulauf, und somit ein erheblicher Wassermangel.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Die Jugend war mal wieder auf Tour ...

Am Wochenende 17.-19. März war unsere Jugendfeuerwehr wieder einmal für zwei Tage unterwegs. Bereits zum 9.ten mal haben nun die Betreuer den Weg mit den Kinder in eine Wochenendunterkunft gesucht. Wie schon jedes mal zuvor, so war es auf diesmal ein sehr kurzweiliger Ausflug. Die beiden Tage waren gefüllt mit Spiel, Spaß, Freizeit, Gruppenarbeit und Training. Selbstverpflegung ist ebenso Teil des Programms. Die Summe aus allem fördert immer wieder aufs Neue die Zusammengehörigkeit in der Gruppe und macht Freude auf die anstehenden Aufgaben und Wettbewerbe.

0 Kommentare

Eine Beförderung als Höhepunkt

Die Jahreshauptversammlung unseres Vereins fand am Freitag, 10. März, in unserer Unterkunft statt. In dem 80 Minuten dauernden offiziellen Teil des Abends wurden von unseren Gästen lobende Worte für den Einsatz der aktiven Einsatzmitglieder und das Engagement des Vereins und der Jugendleitung geäußert.

mehr lesen 0 Kommentare

Am Freitag 10. März ist Hauptversammlung

Am kommenden Freitag halten wir unsere jährliche Hauptversammlung im Gerätehaus ab. Die Einladungen sind den Mitgliedern fristgerecht zugestellt worden - somit steht einer guten Veranstaltung nichts im Wege.

 

Alle Mitglieder sind herzlich geladen.

Nach dem offiziellen Teil gibt es traditionell Rippchen und Kraut.

0 Kommentare

21 neue und alte Ersthelfer - KLASSE !

Am Sa. 11.Februar war es endlich soweit. Lange angekündigt, nun erfolgreich durchgeführt. Das DRK hat bei uns in der Unterkunft 21 Personen in der Ersten Hilfe geschult.

mehr lesen 0 Kommentare

Jugendfeuerwehr - der Start in das Jahr ist erfolgt

Traditionell haben wir zum Ende der Ferien die Weihnachtsbäume im Ort eingesammelt, und diese Aktion auch gleich wieder für unsere öffentliche Präsenz genutzt. Bereits seit einigen Jahren gehen wir aktiv vor und klingeln an den Haustüren, um uns als Jugendfeuerwehr vorzustellen. Dies kommt erfreulich gut bei den Aulendiebachern an.

mehr lesen 0 Kommentare

Einsammeln der Tannenbäume - 07. Januar

Weihnachten ist vorbei, und nun machen wir mit der Jugendabteilung bald unseren Rundgang im Dorf, um die Tannenbäume einzusammeln.

mehr lesen 0 Kommentare

Jugend :  Abschlussübung "zwischen den Jahren"

Erstmalig absolviert unsere Jugendfeuerwehr in diesem Jahr eine Übernachtung im Gerätehaus. Am 27.12. geht es los ...

 

Im letzten Jahr haben wir uns bereits Anfang November zu einer größeren Übung mit den Kameraden der Wehren aus unserem Löschbezirk getroffen. Dieses Jahr packen wir es knapp vor Schluss - vier Tage vor Silvester.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Erste Hilfe - gut wenn Du weißt wie es geht ...

Wir wollen lieber nicht daran denken, dass wir jemandem mit erster Hilfe das Leben retten müssen. Hand aus´s Herz : Wer fühlt sich dazu aus dem Stand in der Lage ?!

 

Daher bieten wir in Kooperation mit dem DRK einen Tageslehrgang bei uns im Gerätehaus an.

mehr lesen 0 Kommentare