Die Saison geht los

Nach nur kurzer Pause hat die Jugendfeuerwehr Aulendiebach nun bereits Ihren Start in das Jahr 2019 vollzogen. Am Samstag haben die Jugendlichen, gemeinsam mit Ihren Jugendwarten und der Unterstützung der Einsatzabteilung, die Tannenbäume im Ort eingesammelt. Diese Aktion findet bereits seit vielen Jahren traditionell statt. Nach dem Einsammeln endet die Aktion mit einer Erbsensuppe und heißem O-Saft für alle Beteiligten.

 

Ab jetzt startet auch schon die Vorbereitung auf die diesjährigen Wettbewerbe. Es werden in der kalten Jahreszeit  Feuerwehrwissen vermittelt, und gesellige Treffen durchgeführt. Ende März findet dann die Wochenendfahrt der Jugendfeuerwehr statt, welche die nächste Phase der Saison einleitet, in welcher intensiver die technischen Feinheiten geübt werden. Die Stadtmeisterschaften finden in diesem Jahr vom 21.06 — 23.06.in Aulendiebach statt. Gemeinsam mit der Gemeinde Kefenrod werden dann im Rahmen eines Zeltlagers die Stadt- und Gemeindemeister ermittelt.

 

Rückblickend auf das Jahr 2018 bildeten der Weihnachtsmarkt, mit einem eigenen Stand der Jugendlichen, und unser Jahresabschluss mit der Fahrt in den Trampolinpark den Abschluss einer langen Saison. Übungstreffen, Freizeiten, Wettbewerbe, Leistungsabzeichen, soziale Arbeit und andere Unternehmungen (z.B. eine Fahrt in den Moviepark) haben sich auf über 5000 gemeinsame Stunden der Jugendlichen und Betreuer summiert.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Jugendfeuerwehr grandios

Voll motiviert ging es am 09.09.2018 mit einer großen Fangemeinde auf das Sportgelände nach Hungen, zum Landesentscheid der hessischen Jugendfeuerwehren.

 

Bereits am 17.06.2018 qualifizierte sich die Gruppe der Aulendiebacher Jugendfeuerwehr, beim Kreisentscheid der Kreisjugendfeuerwehr Wetterau in Ulfa, für diese Teilnahme an den Hessenmeisterschaften 2018.

 

Teilnahmeberechtigt waren 59 Mannschaften aus ganz Hessen, davon 31 gemischte Gruppen, 7 Mädchengruppen und 22 Staffeln.

 

Die Jugendlichen, zwischen 10-18 Jahren, mussten sich im A-Teil (Löschübung) und B-Teil (Staffellauf mit feuerwehrtechnischen Stationen) unter Beweis stellen.

 

Unsere Floriansjünger zeigten eine hervorragende Leistung in beiden Übungen und konnten sich bei der Siegerehrung über einen tollen 6.ten Platz (von 31) in der in der Gruppenwertung freuen !

 

Ebenfalls für den Wetteraukreis qualifiziert war die Gruppe aus Ober-Lais, die den 10. Platz belegten und die Staffel aus Geiß-Nidda/Bad Salzhausen, die einen hervorragenden 3. Platz in der Staffelwertung belegten und sich über die Bronze-Medaille freuen konnten.

 

Wir drei Mannschaften haben den Wetteraukreis würdig vertreten.

mehr lesen 0 Kommentare

Jahresabschluß der Jugendfeuerwehr

Nachdem sich der Termin bewährt hat, haben wir uns auch in dieser Saison für den Jahresabschluss "zwischen den Jahren" entschieden.

 

So trafen wir uns am 27.12. bereits um 13 Uhr für den Actionteil "Lasertaggen". Zwei Stunden haben wir dazu die Halle gebucht, und sind anschließend wieder retour gefahren.

 

Ab 18.30h ging es dann bis zum nächsten Mittag durch.

mehr lesen 0 Kommentare

ACHT Absolventen der Leistungsspange

In diesem Jahr haben wir nun sage und schreibe acht Absolventen der Leistungsspange zu verbuchen - das ist einfach super toll ! Wir sind stolz auf unsere Kids !

Zusammen mit den Jugendfeuerwehren Rohrbach und Michelau haben wir zwei Mannschaften an den Start gebracht, die beide am 17.09. in Nidda die Prüfungen mit Erfolg bestanden haben. Damit bekamen alle insgesamt 13 Jugendlichen die höchste Auszeichnung der Jugendfeuerwehr verliehen. Dies wird als erster Schritt in Richtung der Einsatzabteilung gesehen, da durch die fünf Prüfungen die Reife und Leistungsfähigkeit bewertet werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Einsammeln der Tannenbäume - 07. Januar

Weihnachten ist vorbei, und nun machen wir mit der Jugendabteilung bald unseren Rundgang im Dorf, um die Tannenbäume einzusammeln.

mehr lesen 0 Kommentare